Aktuelles & Hintergründe für Ihre IT

Digitalbonus Niedersachsen: Jetzt beantragen!

Förderprogramm für niedersächsische KMU in Sachen Digitalisierung: Der Digitalbonus Niedersachsen bezuschusst Unternehmen bei Investitionen in Soft- und Hardware, IT-Sicherheit sowie während der Corona-Krise unter anderem für Homeofficetechnik.

Bis zum Jahr 2021 stellt die niedersächsische Landesregierung für die Förderung insgesamt 15 Millionen Euro bereit. Das Geld stammt aus Mitteln des Sondervermögens Digitalisierung. Zuständige Bewilligungsstelle ist die Niedersächsische Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank). Auf der Webseite der NBank erfahren Sie wer, was und wie gefördert wird. Es sind nur wenige Schritte, um den Antrag auszufüllen. 

Aufgrund der Corona-Krise gibt es für die folgenden Konstellationen eine Ausnahme: Investitionen in Videokonferenzanlagen und –technik/ Videokonferenzsysteme, Homeofficetechnik, Telemedizintechnik/Telemedizinsysteme dürfen mit Einreichung des Antrags im Kundenportal mit dem Vorhaben beginnen. Diese Regelung ist befristet für Antragseinreichungen zwischen dem 01.04.2020 und dem 30.06.2020.